Warenkorb 0

    Magnetspiele

    Zuordnung

    Magnetspiele faszinieren Kindern und helfen spielerisch unterschiedliche Kompetenzen zu fördern. Magnetische Spiele erfordern Geduld, Ausdauer und Konzentration. Beim Spielen und Bauen mit Magnetspielzeug werden neben den motorischen Fähigkeiten ausserdem das Vorstellungsvermögen und das räumliche Denken geschult. Der spielerische Umgang mit Magnetismus kann nebenbei auch das wissenschaftliche Interesse bei Kindern wecken und den Zugang zur Physik eröffnen.

    Preis
    11.5 - 99
    Marke
    Material
    Fachbereich
    Förderkompetenz
    Entwicklungsorientierte Zugänge
    Artikel pro Seite: 24, 48, 96
    19 Artikel

    Magnetspiele und Magnetspielzeug

    Von Magnetspielzeug können sich Kinder anfangs gar nicht mehr losreissen: Viel zu faszinierend ist das Prinzip der Anziehung und Abstossung. Magnetspiele machen Spass und führen Kinder spielerisch an das Thema Magnetismus heran. Das Verständnis für dieses Phänomen fördert somit das naturwissenschaftliche Denken der Kinder.

    Was sind Magnetspiele?

    Magnetspiele gehören zum Standardinventar in Kitas und Kindergärten. Das liegt daran, dass Kinder durch Magnetspielzeug viel über die Funktionsweise unserer Welt erfahren. Doch wie funktionieren Magnetspiele überhaupt? Bei diesen Spielen legen Kinder mit Hilfe von magnetischen Bausteinen Konstruktionen, Muster und Formen. Je nach Schwierigkeitsgrad können Magnete grössere und kleinere sowie einfachere und komplexere Formen aufweisen.

    Wie funktioniert ein Magnetspiel?

    Jeder Magnet verfügt über einen Nord- und einen Südpol. Bringt man zwei unterschiedliche Pole zusammen, ziehen sie sich an. Bringt man hingegen zwei gleiche Pole zusammen, stossen sie sich ab. Sämtliche Kinderspielzeuge, die Magneten nutzen, beruhen auf diesem physikalischen Phänomen. Manche Metallarten wie Stahl oder Eisen werden ebenfalls von Magneten angezogen. Bei Magnetspielzeug reagieren die verschiedenen Magneten auf die jeweilige Unterlage. Bei einem Legespiel mit Magneten erleben Kinder dieses spannende Phänomen hautnah und sie bekommen ein erstes Grundverständnis für Physik und Naturwissenschaften.

    Worauf sollte beim Kauf von Magnetspielzeug geachtet werden?

    • Alter:

      Legespiele mit Magneten eignen sich ab einem Alter von 3 Jahren. An grösseren Magneten könnten auch schon kleinere Kinder ihre Freude haben. Enthält das Set jedoch verschluckbare Kleinteile, ist es für Kinder unter 3 Jahren natürlich tabu. Das magnetische Spiel sollte stets altersgerecht sein.

    • Material:

      Magnetspiele bestehen aus den unterschiedlichsten Materialien. So bieten wir bei ProSpiel beispielsweise magnetische Holzbausteine aber auch magnetische Metall-Boxen an.

    • Lerneffekte:

      Magnetische Spiele fördern die Kreativität, das räumliche Denken, das Grundverständnis für naturwissenschaftliche Phänomene und vieles, vieles mehr.

    Was fördert Magnetspielzeug?

    Die Beschäftigung mit magnetischen Spielen im Kindergarten wirkt sich positiv auf die Entwicklung der Kinder aus. Diese Lerneffekte werden mit Magnetspielen erzielt:

    • Training des räumlichen Denkens
    • Verbesserung der feinmotorischen Fähigkeiten
    • Legt den Grundstein für das Interesse an Physik und Naturphänomenen
    • Schulung von Konzentration, Aufmerksamkeit, Geduld und Ausdauer

    Die Beschäftigung mit Magnetismus ist ein wichtiger Bestandteil in der (früh-)kindlichen Erziehung. Die Kinder lernen etwas über das Prinzip der Anziehungskraft und Abstossung. Das fördert ihr naturwissenschaftliches Denken, was ihnen im späteren Leben sowohl in der Schule, im Studium als auch im Alltag zugutekommt.

    Magnetspielzeug bei ProSpiel

    ProSpiel bietet ausgewählte magnetische Spiele von namhaften Herstellern an. Egal ob Sie als Erzieher:in im Kindergarten arbeiten oder als Lehrperson in der Primarschule - bei uns finden Sie altersgerechtes Spielzeug. Während Magnet-Spielzeug für jüngere Kinder noch recht einfach gehalten ist, werden die Spiele mit dem Alter immer kleinteiliger und anspruchsvoller.

    Gute Magnetspielzeuge gehören in jeden Kindergarten und jede Schule. Anhand unserer Produktbeschreibungen erfahren Sie, wie die jeweiligen Spiele genau funktionieren. Die magnetischen Spiele eignen sich übrigens auch für unterwegs - z.B. wenn der Kindergarten einen Ausflug mit dem Bus unternimmt.

    Wer Kinder einmal beim Spielen mit Magneten beobachtet, stellt schnell fest, wie konzentriert sie dabei sind. Magnete üben eine Faszination auf die Kleinen aus und sie können sich oft stundenlang damit beschäftigen. Dadurch werden spielerisch und ganz nebenbei Konzentration, Ausdauer und Geduld gefördert.

    Magnetische Spiele online bestellen

    Bei ProSpiel können Sie ganz bequem von zu Hause aus Material für Ihre Kindergruppe bestellen. Informieren Sie sich auf unserer Website gerne ausführlich zum Thema Magnetismus. Holen Sie sich Inspirationen für den Kita- und Kindergartenalltag direkt von der heimischen Wohnzimmercouch aus.

    ProSpiel möchte Pädagog*innen, Eltern und Grosseltern ein möglichst angenehmes, schnelles und unkompliziertes Einkaufserlebnis bieten. In unserem Online Shop finden Sie sich intuitiv zurecht und finden garantiert das richtige Lernspielzeug. Wir haben unseren Fokus auf hochwertiges Lernspielzeug für Kinder von 2 bis 12 Jahren gelegt. Stöbern Sie gerne durch unseren Online Shop und entdecken Sie das ideale Magnetspiel.