Warenkorb 0

    Spielecke

    Spielen

    Abwechslungsreiche und pädagogisch wertvolle Spielecken gehören zu einem unverzichtbaren Bestandteil in jeder Kita und Kindergarten. Hier können die Kinder lesen, spielen und entspannen - und das ganz in der Nähe der Gruppe. Für eine dekorative Spielecke eignen sich vor allem Kinderzelte, gemütliche Teppiche und Spielhäuser. Auch weiche Polster, Decken und Rollenspielzeug dürfen in der idealen Spielecke natürlich nicht fehlen.

    Preis
    2 - 2386
    Marke
    Material
    Fachbereich
    Förderkompetenz
    Entwicklungsorientierte Zugänge
    Empfohlen für
    Geeignet ab
    Weitere Filter
    Artikel pro Seite: 24, 48, 96
    113 Artikel

    Spielecke für Kinder gestalten - So fühlen sich die Kleinen rundum wohl 

    In der (früh-)kindlichen Entwicklungsförderung nehmen ausgedehnte, ruhige Spielstunden eine zentrale Rolle ein. Spielecken gehören deshalb zu einem unverzichtbaren Bestandteil im Kindergarten. In der Spielecke können die Kleinen lesen, spielen und entspannen - und zwar ganz in der Nähe der Gruppe. Für eine dekorative Spielecke in Kita und Kindergarten eignen sich vor allem Kinderzelte, gemütliche Teppiche und Spielhäuser. Weiche Polster, Decken und jede Menge Spielzeug dürfen in der idealen Spielecke natürlich auch nicht fehlen.

    Bei ProSpiel entdecken Pädagog*innen eine Vielzahl an Ideen zur Gestaltung von pädagogisch wertvollen Kinderspielecken. In den Wohlfühlecken ist vieles möglich: Ob ausgedehnte Rollenspiele, Wippen, sich drehen, Wackeln oder Kuscheln im Baldachin. Darüber hinaus können Sie bei uns auch alles für den morgendlichen Stuhlkreis bestellen. Von Teppichen über Stühle bis hin zu passenden Stuhlkreisspielen bieten wir ein breites Sortiment an.

    Spielecken fördern Kinder auf unterschiedliche Art und Weise

    • Förderung von Konfliktfähigkeit, Rücksichtnahme, Zusammengehörigkeitsgefühl und Empathie
    • Förderung von Sprache und Sprechfreude, Erweiterung und Ausbau des Wortschatzes
    • Förderung der Fantasie und des kreativen Ausdrucks
    • Förderung von Eigenständigkeit und Entscheidungsfähigkeit
    • Förderung des Selbstbewusstseins
    • Förderung des räumlichen Vorstellungsvermögens
    • Förderung der Bewegungsfreude und Körperwahrnehmung

    Morgenkreis / Stuhlkreis

    Der Morgenkreis bzw. Stuhlkreis ist ein fester Bestandteil im Kindergarten- und Schulalltag. Das Beieinandersitzen hat eine lange Tradition in zahlreichen Kulturkreisen. Schon vor Jahrhunderten gesellten sich die Menschen um wärmende Feuer und tauschten sich miteinander aus. Das ermöglichte eine Begegnung auf Augenhöhe. Die Bedeutung des Rituals hat sich bis heute nicht verändert: Der Stuhlkreis vermittelt ein Gefühl von Zusammengehörigkeit, Halt und Sicherheit. Zudem begegnen sich die Kinder auf Augenhöhe und Konflikte können dadurch besser angesprochen und gelöst werden.

    Das allmorgendliche Beisammensein verschafft den Kindern eine kleine Atempause, bevor es mit dem Unterricht oder Kindergartenalltag losgeht. Im Morgenkreis bringen Kinder ihre eigenen Ideen mit ein und ihr Selbstbewusstsein wird gestärkt. Ein Sesselkreis eignet sich auch wunderbar, um gemeinsam Lieder zu singen, Musik zu machen und zu tanzen. Sprache und Sprechfreude werden so ganz nebenbei gefördert. Wichtig ist es, dass die Kinder ihre eigenen Wünsche in den Morgenkreis miteinbringen können. ProSpiel bietet jede Menge Inspiration für den morgendlichen Stuhlkreis: Ob Emotionskissen, Stuhlkreisspiele oder Fantasiereisen!

    Baldachin und Kinderzelte

    Baldachine und Kinderzelte in der Spielecke bieten den kleinen Entdeckern eine ideale Rückzugsmöglichkeit. Die Kinder tauchen dort in ihre eigene kleine Welt ab und lassen ihrer Fantasie freien Lauf. Sie können in dem Zelt aber auch einfach nur entspannen. Vom Blumenschloss über das Dunkelzelt bis hin zur Rückzugshöhle bietet ProSpiel eine top Auswahl an Spielzelten an. Die Baldachine und Zelte wurden speziell für Kinder entwickelt und punkten durch kreative Ausführungen und hohe Qualität.

     Im Dunkelzelt steht ganz klar die Beschäftigung mit den eigenen Sinnen im Vordergrund. Das Zeltinnere ist absolut dunkel, wodurch Hör- und Tastsinn der Kinder gefördert werden. In der Rückzugshöhle ist dagegen Kuscheln, Ausruhen und Zurückziehen angesagt. Märchenschleier und Fischernetze regen die Fantasie der Kinder an. Egal welches Modell es letztendlich wird - Kinderzelte üben einen positiven Einfluss auf die Entwicklung der Kinder aus.

    Spielhäuser

    Was wäre eine Spielecke ohne Spielhäuser? In der frühkindlichen Förderung nehmen Spielhäuser eine besondere Rolle ein. Ein Spielhaus steht direkt am Boden und lädt die Kinder zum selbstbestimmten Entdecken ein. Das Spielen im Spielhaus fördert kognitive Fähigkeiten, das räumliche Vorstellungsvermögen und das Verständnis für komplexe Zusammenhänge. Im Spielhaus erleben sich die Kleinen als autonom, da sie eigenständig handeln. Gerade diese Erfahrung der Selbstständigkeit wird Kleinkindern zu selten gewährt, da Eltern Angst haben, dass sich das Kind verletzen könnte.

    In Spielhäusern können die Kids in sicherer Umgebung ihre Eigenständigkeit austesten. Die Spielhäuser und Mobil-Gestelle von ProSpiel sind durch variabel einsetzbare Elemente besonders leicht zusammenzustellen. Sie sind stabil, leicht und können schnell auf- und wieder abgebaut werden. Im Spielhaus in der Spielecke können Kinder ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Sie können in verschiedenste Rollen schlüpfen und das Spielhaus zum Kaufladen, Restaurant oder Einfamilienhaus umfunktionieren.

    Teppiche

    Damit sich Kinder in der Spielecke rundum wohlfühlen, darf ein gemütlicher Teppich natürlich nicht fehlen. Kinder spielen viel auf dem Boden, weshalb es wichtig ist, dass dieser so weich und bequem wie möglich ist. Sie können sich sowohl für einen schlichten Arbeitsteppich als auch für Teppiche mit Lernfaktor entscheiden. Bei ProSpiel finden Sie Teppiche mit Buchstaben, Weltkarte oder Zahlen. So kommen die Kleinen tagtäglich mit wichtigen Symbolen oder Ländern in Berührung. Die Kleinen lernen so ganz nebenbei.

    Ein Teppich in der Spielecke bietet einen weiteren entscheidenden Vorteil: Die Spielecke wird durch den Teppich ganz klar hervorgehoben bzw. von anderen Bereichen in Kindergarten / Schule abgegrenzt. Entscheiden Sie sich am besten für einen kurzflorigen Teppich. Diese sind sehr pflegeleicht und weich. Zudem sind sie auch für Kinder mit Allergien gut geeignet.