Warenkorb 0

    Tasten + Fühlen

    Feinmotorik

    Die taktile Wahrnehmung zählt zu den wichtigsten Förderungsbereichen im Kindesalter. Über den Kontakt mit der Haut nimmt das Kind elementare Sinneseindrücke auf und lernt seine Umwelt in vielerlei Dimensionen kennen. Mit dem Tastsinn, der Motorik und Bewegungsfähigkeit wird gleichzeitig die Denkfähigkeit verbessert. Die richtigen Tastspiele bieten so eine umfangreiche Förderung.

    Preis
    3.9 - 199
    Marke
    Material
    Fachbereich
    Förderkompetenz
    Entwicklungsorientierte Zugänge
    Empfohlen für
    Geeignet ab
    Weitere Filter
    Artikel pro Seite: 24, 48, 96
    19 Artikel
    • Sensorik-Säckchen 20er Set
      Neuheiten: unsere neusten Entdeckungen, welche es in unser Sortiment geschafft haben
      Lehrplan 21: Produktempfehlungen zu den entwicklungsorientierten Zugängen
      Ab 20.12.2022 wieder lieferbar
      Sensorik-Säckchen 20er Set
      Zum Fühlen und Ertasten
      CHF 34.90 CHF 34.90
    • Fühlkarten 6er Set
      Neuheiten: unsere neusten Entdeckungen, welche es in unser Sortiment geschafft haben
      Fühlkarten 6er Set
      Kuschelig, rau oder schuppig – ein tierisches Tastspiel
      CHF 64.90 CHF 64.90
    • Nagelbrettformer
      Neuheiten: unsere neusten Entdeckungen, welche es in unser Sortiment geschafft haben
      Nagelbrettformer
      Eine Sinneserfahrung mit bleibendem Eindruck
      CHF 9.90 CHF 9.90
    • Sensi-Bar, grün
      Lehrplan 21: Produktempfehlungen zu den entwicklungsorientierten Zugängen
      Sensi-Bar, grün
      Riechen, Schmecken, Hören
      CHF 47.90 CHF 47.90
    • Streichelspiel
      Streichelspiel
      grob, fein, kratzig, weich, kühl...
      CHF 199.00 CHF 199.00
    • Verfühlt nochmal!
      Verfühlt nochmal!
      Flinke Hände tasten um die Wette
      CHF 17.90 CHF 17.90
    • Tastaro
      Tastaro
      Tasten & Zuordnen
      CHF 34.90 CHF 34.90
    • Taktiles Domino
      ausverkauft
      Taktiles Domino
      Sinnes-Domino
      CHF 31.90 CHF 31.90
    • Sensorikfühlblocks
      Sensorikfühlblocks
      Strukturen spüren
      CHF 99.00 CHF 99.00
    • Formenfühlblocks
      Formenfühlblocks
      Formen fühlen und beschreiben
      CHF 79.90 CHF 79.90
    • Blinde Kuh
      Blinde Kuh
      Figuren ertasten und erraten
      CHF 18.50 CHF 18.50
    • Augenbinde, 1 Stk.
      Augenbinde, 1 Stk.
      "Blinde Kuh"
      CHF 3.90 CHF 3.90
    • Streichelhandschuhe
      ausverkauft
      Streichelhandschuhe
      Berührungen wahrnemehn
      CHF 99.00 CHF 99.00
    • Feel-it Box
      Lehrplan 21: Produktempfehlungen zu den entwicklungsorientierten Zugängen
      Klassiker: unsere langjährigen Klassiker, Hits und Artikel mit Top-Preis-Leistungsverhältnis
      Feel-it Box
      Tast-Box
      CHF 44.90 CHF 44.90
    • Fühle die Formen
      Fühle die Formen
      Formen ertasten und nachzeichnen
      CHF 72.50 CHF 72.50

    Der Tastsinn und die Erfahrung der Welt

    Die Haut ist das grösste Organ des menschlichen Körpers. Über den Hautkontakt wird eine Vielzahl von Sinneseindrücken aufgenommen. Diese können Aufschluss über die Temperatur, die Grösse der Oberfläche eines Objekts geben. Sie vermitteln aber dem Menschen aber auch grundlegende Erkenntnisse über die Umgebung. Die Sinnesreize ermöglichen damit eine Erschliessung der äusseren Umwelt und eröffnen Bildungsmöglichkeiten. Dieser Form der Erfahrung muss aber erst einmal gelernt werden.

    Tasten und Fühlen im Kindergarten zählt zu den wichtigsten Bildungsbereichen überhaupt. Sie sollten diesen Sinnesbereich bei der Förderung von Kindern also nie aus den Augen verlieren.

    Reizüberflutung begegnen - Konzentrationsfähigkeit aufbauen

    Die modernen Medien haben dafür gesorgt, dass viele Räume heute von akustischen und visuellen Reizen überflutet werden. Umso wichtiger ist es, dass sich Kinder gezielt im Tasten üben.

    Es gibt eine Vielzahl von Spielmaterialien, mit denen die taktile Wahrnehmung gefördert werden kann. Tast- und Fühlspielen machen den Kindern Spass und werden gerne regelmässig geübt. Wenn sich Kinder auf Tastspiele konzentrieren, fokussiert sich der Geist auf die Wahrnehmung des Hautkontakts. Das kann beruhigend wirken und dafür sorgen, dass sich Kinder nicht mehr so schnell von Lauten in ihrer Umgebung ablenken lassen.

    Tastspiele – taktile Wahrnehmung gezielt fördern

    Idealerweise sollte die Kita und der Kindergarten viele Übungen dieser Art bieten. Aber auch in der Schulzeit spielt die Förderung der taktilen Wahrnehmung weiterhin eine wichtige Rolle. Denn durch die taktile Wahrnehmung werden viele verschiedene Fähigkeiten des Kindes gefördert.

    1. An erster Stelle eröffnet der Tastsinn die Erfahrung der Umwelt über die Haut. Sie kann bei einem Spaziergang über einen Barfusspfad oder anderen Spielen eine glückbringende Erfahrung für die Kinder bieten. 

    2. Taktile Wahrnehmung stärkt zweitens auch die Sicherheit des Kindes im Umgang mit Objekten, Tieren und anderen Menschen.

    3. Drittens wird durch den Tastsinn zugleich auch das Denken gefördert. Nur wenn Eindrücke über die Sinne wahrgenommen und verarbeitet werden, sind komplexe Denkprozesse möglich. Das Fühlen von Sinneseindrücken und das Fördern von komplexem Denken gehen so gesehen Hand in Hand. Vom einfachen Fühlspiel oder Streichelhandschuhe über Sensorikspiele und Memospiele können Sie also eine Vielzahl von sensorischen und kognitiven Kompetenzen fördern.