Warenkorb 0

    LEGO Education

    Bausteine + Bauklötze

    Die kreativen, intuitiven und vielseitig einsetzbaren LEGO® Education Produkte für Kita und Kindergarten wecken die natürliche Neugier der Kinder und regen sie zum spielerischen Lernen an. Mit den LEGO Education Sets werden Kinder schon früh an MINT-Themen herangeführt und können erste Erfahrungen im Konstruieren und Programmieren sammeln. Zudem werden die Sozialkompetenzen, die emotionale Entwicklung wie das Selbstvertrauen und der Aufbau sprachlicher Fähigkeiten gefördert. Dadurch werden die Kinder optimal auf die Primarschule und das Leben vorbereitet und haben mehr Spass beim Lernen!

    Gerne können Sie bei uns im Laden die Produkte auch anschauen!

    LEGO Education bietet dazu auch Workshops an - melden Sie sich, wenn Sie Interesse haben!

    Preis
    32.5 - 369
    Entwicklungsorientierte Zugänge
    Artikel pro Seite: 24, 48, 96
    15 Artikel

    Lego Education: Spielen und lernen

    MINT-Fächer sind auf dem Vormarsch. In den Naturwissenschaften und im technischen Bereich werden bereits heute händeringend qualifizierte Fachkräfte gesucht. Bei Kindern und Jugendlichen sind Fächer wie Physik, Chemie oder Mathe jedoch häufig unbeliebt. Damit sich das ändert, hat Lego Education innovative Lernsysteme bereits für die Kleinsten entwickelt. Die Lernprogramme zielen auf praktisches Lernen ab und vermitteln wichtige Sachverhalte auf spielerische Art und Weise. Selbstvertrauen und Lernmotivation in Bezug auf MINT werden so gesteigert.

    Was ist Lego Education?

    Bei Lego Education handelt es sich um ein dynamisches Lernsystem, welches auf handlungsorientiertes und praktisches Lernen abzielt. Die innovativen Lego Education Produkte sollen die natürliche Neugier der Kinder wecken und diese bereits früh an MINT-Themen heranführen. Kinder sammeln so schon frühzeitig Erfahrungen im Programmieren und Konstruieren - zwei Fähigkeiten, die in Zukunft immens an Bedeutung gewinnen werden.

    Mit Lego Education lernen die kleinen Entdecker aus ihren Fehlern, indem sie diese selbstständig korrigieren. Das Lernsystem stellt also eine Kombination aus aktivem und multisensorischem Lernen dar. Ganz nebenbei werden auch soziale, emotionale und sprachliche Kompetenzen gefördert. Die Kinder gewinnen an Selbstvertrauen, können komplexe Zusammenhänge besser nachvollziehen und lernen, dass Fehler machen zum Lernen dazugehört.

    Die Lehrmittel begleiten die kleinen Forscher vom Kindergartengarten bis in weiterführende Schulen. Durch die Beschäftigung mit den Lernspielen von Lego erweitern Schüler*innen ihre Kompetenzen und werden so bestens auf ihr weiteres Leben vorbereitet. Im beruflichen Kontext kommt so einiges auf die folgenden Generationen zu: Die Welt wird immer komplexer und unübersichtlicher. Gerade deshalb sind Fähigkeiten wie das Lösen von komplexen Aufgaben, kritisches Denken und Problemlösungsorientierung gefragter denn je.

    Wie funktionieren die Lego Lernsysteme?

    Lego-Lernsysteme sind nicht wie Lego-Sets für den Gebrauch zuhause konzipiert, sondern wurden speziell für den Einsatz in Kindergärten und Schulen entwickelt. Um Lego Education erfolgreich in den Unterricht zu integrieren, gibt es sogar Fortbildungen für Lehrkräfte. Die Lernkonzepte von Lego Education sind auf die jeweiligen Lernpläne abgestimmt, sind jedoch auch äussert individualisierbar und können an den Lernstand angepasst werden. Die verschiedenen Lernprogramme bestehen jeweils aus einem Bausatz, einer Unterrichtssoftware und Unterrichtsmaterialien. Diese beinhalten diverse Aufgaben, Musterlösungen und Mittel zur Lernzielkontrolle.

    Warum sind MINT-Fächer so wichtig?

    Wir leben in einer Welt, die von Digitalisierung und Schnelllebigkeit geprägt ist. Immer mehr Bereiche unseres Lebens werden von neuen Technologien beeinflusst. Durch den technologischen Fortschritt haben sich auch die Anforderungen an junge Menschen am Arbeitsmarkt drastisch verändert. Kompetenzen in MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) spielen eine immer wichtigere Rolle für unsere Gesellschaft. Wer Fähigkeiten in diesen Bereichen vorweisen kann, blickt auf eine vielversprechende Zukunft.

    Eine solide naturwissenschaftlich-technische Grundbildung ist jedoch auch in vielen anderen Lebensbereichen von Vorteil: Je besser eine Gesellschaft in den MINT-Bereichen ausgebildet ist, desto weniger anfällig ist sie für naive Wissenschafts- und Technikgläubigkeit. Unreflektierte und uninformierte Ablehnung sowie gefährliches Halbwissen nehmen dadurch ebenso stark ab.

    Obwohl MINT auf dem Vormarsch ist, wird in der Schule jedoch generell eine hohe Abneigung gegen Fächer wie Mathe oder Physik beobachtet. Naturwissenschaftliche und technische Fächer rangieren nicht gerade hoch oben auf der Beliebtheitsskala. An den staatlichen Hochschulen wird ausserdem eine hohe Abbruchquote in den MINT-Fächern beobachtet. Fast die Hälfte der anfangs eingeschriebenen Studierenden bricht das Studium nach einer gewissen Zeit ab.

    Das liegt einerseits sicher daran, dass die Zugangsbeschränkungen häufig leicht zu erfüllen sind und andererseits daran, dass Kinder und Jugendliche nicht ordentlich auf die anspruchsvollen MINT-Studiengänge vorbereitet werden. Geringe Fachkenntnisse der Studierenden gepaart mit zu hohen Anforderungen der Fakultäten führen zu Überforderung und hohen Dropout-Raten. Das mangelnde Interesse an MINT, die teils schlechte Vorbereitung auf das Studium und die alternde Gesellschaft stellt uns in Zukunft vor massive Herausforderungen. Schon jetzt fehlen zahlreiche Fachkräfte im MINT-Bereich. Um das Interesse der Kinder für MINT-Fächer zu erwecken, hat Lego Education daher innovative Lernsysteme entwickelt. MINT-Förderung sollte dabei bereits bei den Kleinsten in der Gesellschaft ansetzen. Werden Kinder schon in elementarpädagogischen Bildungseinrichtungen in ihren MINT-Kompetenzen gefördert und in ihrem Handeln bestärkt, entwickeln sie ein positives Selbstkonzept in Bezug auf MINT. Das führt dazu, dass Kinder weniger Angst vor Mathe, Physik und technischen Herausforderungen haben und sich diese Dinge auch zutrauen.

    Die wichtigsten Lernziele von Lego Education

    • Interesse für Wissenschaft und Technik wecken
    • Realitätsbezug herstellen
    • Lösungen untersuchen, modellieren und gestalten
    • Grundverständnis für das Programmieren
    • Förderung von Team- und Präsentationsfähigkeit
    • Weiterentwicklung emotionaler und sozialer Fähigkeiten
    • Ausbau von mathematischen Fähigkeiten
    • Stärkung des Selbstvertrauens
    • Entwicklung eines positiven Selbstkonzeptes in Bezug auf MINT
    • Förderung von kritischem und problemlösungsorientiertem Denken

    Lernkonzepte für alle Altersstufen

    Kita und Kindergarten

    Kinder haben ein natürliches Interesse an ihrer Umgebung. Vor allem im Kindergartenalter sind Neugier und Kreativität stark ausgeprägt. Das macht sich Lego Education mit seinen Programmen zunutze und fördert dadurch die emotionale und soziale Entwicklung. Ganz nebenbei werden auch sprachliche, schriftliche und mathematische Kompetenzen gefördert.

    Primarschule

    Die Lernkonzepte für Primarschulkinder basieren auf greifbaren Lehrmitteln und einem spielerischen Zugang. Kommunikation, Kooperation und Problemlösung werden dadurch gefördert. Lego-Education-Programme für die Primarschule schaffen eine ideale Grundlage für MINT-Fächer in weiterführenden Schulen.

    Oberstufe

    In den weiterführenden Schulen legen die Programme einen grösseren Fokus auf technische Herausforderungen und deren Lösungen. Die spannenden Lernsysteme schulen sowohl Programmier- als auch Robotikfähigkeiten. Kritisches und reflektierendes Denken werden darüber hinaus gefördert.

    Lego Education bei ProSpiel kaufen

    Lego Education stimuliert die kindliche Neugier, den Forscherdrang und die Lernbereitschaft. Die von ProSpiel angebotenen Lego Education Produkte sollen das Interesse der Kinder für naturwissenschaftliche und technische Themen wecken. Doch nicht nur das: Die lehrplanbasierten und fächerübergreifenden Lernsysteme fördern auch wichtige sprachliche, emotionale und soziale Kompetenzen. Die Kinder müssen z.B. gemeinsam an einer Lösung arbeiten, wodurch der Zusammenhalt in der Gruppe und auch kooperative und kommunikative Fähigkeiten gestärkt werden.

    Die Lernspiele von Lego Education sind langlebig und ermöglichen eine intuitive Handhabung. Obwohl sie auf den jeweiligen Lehrplan abgestimmt sind, lassen sie sich auch sehr leicht an den individuellen Leistungsstand der Kinder anpassen. Selbstverständlich sind die Bausteine qualitativ hochwertig, abriebfest bedruckt und schadstofffrei. Bei ProSpiel erhalten Sie eine grosse Auswahl an Lego Education Produkten, welche die unterschiedlichsten Themenbereiche abdecken: Vom Maschinentechniker-Set über den Vergnügungspark MINT+ bis hin zu Rädern und Achsen. Die kleinen Entdecker im Kindergarten oder in der Schule werden begeistert sein!